Hebammenpraxis in Herrsching

Welche Hebamme arbeitet in der Hebammenpraxis in Herrsching ?

„WIR SIND SEHR DANKBAR FÜR UNSERE HEBAMMEN.  

Es ist so schön zu wissen, dass sich vier sehr erfahrene und äußerst liebenswürdige Frauen um euch und eure Babies kümmern. Unsere Hebammen haben immer ein offenes Ohr für euch!“

Ulrike und Julia, Gründerinnen von projekt Elternglück

BIRGIT ENGEL

DORIS JÜRGENS

THERES WALDMÜLLER

DOROTHEE HÖHLER

„ES IST TOLL ZU SEHEN, WIE DIE HEBAMMENSPRECHSTUNDE VON DEN MAMAS ANGENOMMEN WIRD.  

Kein Wunder - die Hebammen nehmen sich ausführlich Zeit und bieten umfassenden Leistungen an. Und gerade die Verbindung von Hebammensprechstunde und Kurse, Shop, Café ist für die Mamas sehr attraktiv!“

Ulrike und Julia, Gründerinnen von projekt Elternglück

WAS FÜR LEISTUNGEN BEKOMME ICH IN DER HEBAMMENPRAXIS  ?

HEBAMMENPRAXIS

HIER EIN PAAR DETAILS ZU DEN WICHTIGSTEN LEISTUNGEN

SCHWANGERSCHAFTSVORSORGE 

Eine von der Hebamme durchgeführte Vorsorge bietet viel Zeit und Raum, um individuell auf Deine Bedürfnisse

und Wünsche einzugehen. Die Hebamme begleitet die Schwangerschaft von Beginn an einfühlsam und kompetent

und geht dabei in geschützter Atmosphäre auf alle Fragen, Ängste und Beschwerden ein.

 

Wir bieten Dir alle Routine-Untersuchungen an:

Bestimmung der Lage des Kindes, kindliche Herztonüberwachung, CTG-Kontrollen, Blutdruckmessung, Urinuntersuchung und wenn nötig vaginale Untersuchungen.

Unsere Hebammen helfen Dir bei Schwangerschaftsbeschwerden, wie Übelkeit, vorzeitigen Wehen, Rückenschmerzen, Verspannungen usw. 

Sprich uns an und vereinbare einen Termin mit uns.

HILFELEISTUNGEN BEI SCHWANGERSCHAFTSBESCHWERDEN 

Akupunktur 

Gerade in der Schwangerschaft nehmen Frauen gerne alternative Behandlungsmethoden in Anspruch. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, sowohl Dich als auch Dein Kind umfassend und ganzheitlich zu betreuen. Deshalb umfasst unser Angebot im projekt Elternglück auch Behandlungsmethoden wie Homöopathie und Akupunktur, welche sehr gut begleitend zu schulmedizinischen Therapien eingesetzt werden können. Beide Methoden dienen zur Behandlung verschiedenster Beschwerden während Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit wie z.B. Übelkeit, Sodbrennen, Kopf- und Rückenschmerzen, Ödemen oder Ähnlichem. Moxabehandlungen bei Beckenendlage zur sanften Drehung des Kindes sind ebenfalls möglich.

Wichtig ist rechtzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen! 

Vereinbare dafür einen individuellen Behandlungstermin bei unseren Hebammen.

WOCHENBETTBETREUUNG/ NACHSORGESPRECHSTUNDE 

Während der ersten Wochen nach der Geburt bis zum Ende der Stillzeit hat jede Frau Anspruch auf Hebammenhilfe.

Falls du keine Nachsorgehebamme gefunden hast, die dich zu Hause betreuen kann, besteht die Möglichkeit Dienstag

oder Mittwoch Vormittag einen Termin bei uns zu vereinbaren.

Hierbei kontrollieren wir das Gewicht und die Entwicklung deines Kindes, die Rückbildung der Gebärmutter und können uns bei Bedarf deine Brust anschauen.

 

Die reguläre Nachsorge erstreckt sich über einen Zeitraum von 8 Wochen nach Geburt deines Kindes.

  

Bei Stillproblemen oder Ernährungsfragen besteht die Möglichkeit auch nach Ablauf von 8 Wochen Hebammenhilfe in Anspruch zu nehmen. 

Bitte vereinbare rechtzeitig einen Termin mit einer unserer Hebammen, um die Nachsorge zu besprechen.

FALLS DU FRAGEN HAST ODER EINEN TERMIN AUSMACHEN MÖCHTEST FREUEN WIR UNS WENN DU UNS KONTAKTIERST.

UND NICHT ZU VERGESSEN: DIE KURSE VOR UND NACH DER GEBURT

Hier geht es zu den Kursen vor der Geburt

Copyright 2016 by projekt Elternglück